porte­mon­naie

P181

die geld­bör­se ist uns neben dem smart­pho­ne das wich­tigs­te aces­soire, wel­ches wir täg­lich bei uns füh­ren.

unter ver­schie­dens­ten for­men und stof­fen sticht doch nach wie vor das ver­naeh­te leder­ne porte­mon­naie her­vor.

wie den men­schen auch sieht man ihm sei­ne zeit an. ris­se, ver­wer­fun­gen, löcher oder lose fäden. sie alle zeu­gen von der leben­dig­keit des gegen­stan­des, von der see­le, die ihm inne­wohnt.

Ein Gedanke zu „porte­mon­naie“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.