pre­mie­re: 1. twitt­woch in düs­sel­dorf!

der twitt­woch gehört inzwi­schen schon zur fes­ten grö­ße, wenn es bun­des­weit um ver­an­stal­tun­gen zum the­ma soci­al media & co. geht. bis­her fin­den twitt­wochs in ber­lin, frank­furt, dtutt­gart, han­no­ver, köln, mün­chen, ruhr (essen) und sach­sen statt.

dies haben wir uns zum anlass genom­men, in düs­sel­dorf einen twitt­woch ins leben zu rufen. die idee schweb­te schon län­ger durch unse­re köp­fe und daher sind wir auch wirk­lich hap­py, dass wir nun einen schritt wei­ter gekom­men sind: wir kön­nen und dür­fen den twitt­woch düs­sel­dorf rea­li­sie­ren. das feed­back auf unser vor­ha­ben war bis­her wirk­lich super und dafür wol­len wir uns bei allen an die­ser stel­le herz­lich bedan­ken!

ursprüng­lich streb­ten wir als ter­min anfang august an, um den twitt­woch zu ver­an­stal­ten, jedoch kol­li­dier­te der ter­min mit den som­mer­fe­ri­en und den urlaubs­plä­nen eini­ger kol­le­gen. des­halb gehen wir auf dem kalen­der ein­fach einen monat wei­ter und ver­an­stal­ten den 1. twitt­woch am 1.9.2010 in düs­sel­dorf.

wo das gan­ze statt­fin­den wird, kön­nen wir euch auch schon sagen: die agen­tur Grey (platz der ide­en 1, 40476 düs­sel­dorf) stellt uns freund­li­cher­wei­se eini­ge ihrer räum­lich­kei­ten zur ver­fü­gung.

die abend­pla­nung wird vor­aus­sicht­lich so aus­se­hen, dass wir gegen 19:00 Uhr mit dem ein­lass star­ten wer­den, so dass die speaker etwa 19.30 uhr mit ihren prä­sen­ta­tio­nen begin­nen kön­nen. im anschluss wird es die mög­lich­keit geben, gemüt­lich den abend bei einem klei­nen kalt­ge­tränk revue pas­sie­ren zu las­sen und ande­re teil­neh­mer ken­nen­zu­ler­nen, sprich zu netz­wer­ken.

zur orga­ni­sa­ti­on der speaker kön­nen wir bis dato nur so viel sagen, dass eini­ge hoch­ka­rä­ter dar­un­ter sein wer­den. so wird even­tu­ell ein frisch­ge­ba­cke­ner grim­me-preis gewin­ner mit von der par­tie sein sowie wei­te­re bekann­te düs­sel­dor­fer gesich­ter.

die anmel­dung erfolgt via xing, so dass ihr euch dort ein­tra­gen könnt. den 1. twitt­woch wer­den wir zunächst auf 80 Besu­cher begren­zen, so dass wir mit den räum­lich­kei­ten auf kei­nen Fall pro­ble­me bekom­men. wir ler­nen ja schließ­lich auch noch dazu…

wir freu­en uns schon jetzt auf die­ses event und dan­ken noch ein­mal allen für das wirk­lich abso­lut tol­le feed­back!

johan­nes und andré

2 Gedanken zu „pre­mie­re: 1. twitt­woch in düs­sel­dorf!“

  1. Pingback: Düsseldorf - Blog - 14 Jul 2010
  2. Pingback: #twd ist wohin ich geh « johanneslenz` blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.